Nikolai Nerling entschuldigt sich bei Michael Ballweg

Unter den Deutschen hatten es nur die Preußen wirklich leicht ein Einheitsgefühl zu kultivieren, die restlichen waren in sehr vielen kleineren Fürstentümern aufgeteilt, Heinrich Heine seinen Patriotismus würde ich nicht vorschnell in Frage stellen, sprach von den vielen Jauchegruben.  Heutzutage hätte Heine die LGBT Fahne zerrissen aber auch allzu kleinstaatliche Deutschtümelei. Deutschland ist die Idee des Heiligen Reiches, nicht weniger!

Es ist gut und ehrenwert dass sich Nikolai entschuldigt Druck auf Ballweg ausgeübt zu haben. Er ist sicher klug genug zu wissen, dass man mit Druck wenig erreichen kann. Versöhnung ist der Schlüssel.

Allah erschuf die Völker und Stämme damit sie einander kennenlernen unterschiedlich. Es ist Teil von Demut und Gottesfurcht sich zum Zwecke der Verbesserung gegenseitig kennenzulernen. Wenn wir alle gleich sind wie es die NWO will, gibt es kein Motiv sich zu begegnen.

Die Jahrhundertwende hatte starke und klare Worte, bevor allen das Maul tyrannisch gestopft wurde. Seid wachsam, es war auch die Blütezeit der zionistischen Desinformanten!

Ivo Sasek ist gesegnet und groß sein Tun. Er hat das Prophetentum Mohammeds SAS anerkannt und sich mit den von der BRD verfolgten von Ansaar Düsseldorf solidarisiert. Er bleibt ein Diener Gottes auf dem Pfad Jesu AS. Ivo hat das gesegnetste getan, versöhnt, Barakallahufeek.

Gott schütze unseren immer versöhnlichen Nikolai Nerling.

Veröffentlicht von

Hendra Alhendra

Killuminati, FriedensFusion, tta: titel thesen argumente mit TheFalseFlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s