Apologeten des Fiat Money – selbst an Fachhochschulen! z.B. Prof. Dr. Brodbeck

Ein Apologet des Fiat Money! Früher nannte man diese „Fach“hochschulen und nicht Hochschulen. Angewandte Wissenschaften mit Praktikern als Dozenten, die ehrenamtlich dozierten um die Berufsbezeichnung Professor führen zu dürfen, nach ca 6 Jahren dann damals lebenslang. Selbstverliebte Blender mit ökonomischem Kalkül.

Es ist aber Privileg der Universität, tiefer über die Dinge nachzudenken. Die „Hochschule“ bereitet nur zweitklassige Schüler auf die Praxis unserer Welt vor und genau das tut er in Wirklichkeit. Prof. Dr. Brodbeck ist ein Systemling und Desinformationsagent par excellence. Er unterstellt, daß das Geld schon immer so sei wie heute, was eine brutale Lüge ist. Somit zementiert er das Fiat Money in seiner Existenz, gaukelt vor, es habe ja schon immer diese Substanzlosigkeit und wäre schon immer nur ein Politikum.

Er betreibt Sophistik ohne jede Wahrheit. An den Haaren herbeigezogen, teleologisch und unsere jetzige Welt entschuldigend, dem Neoliberalismus dienend, wie ein billiger und ja an Fachhochschulen dient man gratis quasi honorarfrei, betreibt er was Sophistiker schon in der Antike betrieben, Desinfo mit schönen Worten, vor 2.500 Jahren wie heute. Sophistik.

Früher war Geld aus Edelmetallen mit vorgegebenen Legierungen, hatte einen intrinsischen Wert, der unabhängig von der Prägung einen Wert überall hatte, ganz ohne gesellschaftliche Normen!

Erst seit Nixon wurde die Goldbindung gänzlich abgeschafft.

Die Sharia regelt klar was Geld sein darf, wie Tausch gestaltet wird und warum Zins verboten ist, damit genau solche wissenschaftlich formal ja nichtmal voll legitimierten Schwätzer wie Brodbeck uns sophistisch konstruierte Lügen über das Geld nicht erzählen dürfen.

In unserer atheistischen Welt des Leftismus fördert man solche Pseudo Philosophen, da man damit Religion ersetzt. Nicht gesellschaftliche Konventionen seit jeher regieren das Geld, sondern Rothschild seit über 200 Jahren!

Ich danke Dir MrMarxismo für dieses hervorragende Beispiel warum dieser Leftismus und Atheismus voll im Zeitgeist liegt und solche „Brodbecks“ an sich überall zu finden sind.

An den Universitäten jedoch erst vermehrt seit Reform der sog Bachelor Studiengänge 2004. Schrecklich für seine Schüler, Studenten will ich sie gar nicht nennen, wenn sie solch selbstverliebten Wortakrobaten ohne Substanz auch noch an Fachhochschulen lauschen müssen. Was für Sinnlosigkeit für alle.

Möge Allah diesen Narren mit verwirrenden Titeln und Thesen, diesen propagandistischen Blendern geben, was sie verdienen. Sie sind wahrlich Diener des Dajjal und seines haram Geldsystems! aber – Allahuakbar, Allah ist größer!

Möge der politische Islam kommen und unser ungerechtes Fiat Money, babylonische Geldmagie, ein Betrugssystem, abschaffen. Die gesamte Menschheit wird versklavt dank der Inkompetenz und Mangel an Glauben.

Veröffentlicht von

Hendra Alhendra

Killuminati, FriedensFusion, tta: titel thesen argumente mit TheFalseFlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s